Politik

überwachung kamera
Rechtsanwalt im Interview

«Sicherheitsbehörden interessieren sich für Gesichtserkennung»

Recherchen von Tsüri.ch deuten darauf hin, dass die Zürcher Stadtpolizei Gesichtserkennungssoftware verwendet. Martin Steiger, Anwalt für Recht im digitalen Raum, überrascht das nicht.

Von Tim Haag
Sibylle Kauer, Gemeinderätin Grüne
Gemeinderätin der Woche

Sibylle Kauer: «Technologie kann immer nur ein kleiner Teil der Lösung sein»

Sibylle Kauer von den Grünen repräsentiert den Markenkern ihrer Partei sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Gemeinderats. Die neue Co-Fraktionspräsidentin bewirtschaftet einen Rebberg nach ökologischen Kriterien.

Von Steffen Kolberg
Wildbachstrasse
Baustellenchaos in Zürich

FDP fordert Unterstützung für das Gewerbe

Überall in der Stadt werden Strassen für den Fernwärme-Ausbau aufgerissen. Darunter leidet vor allem das ansässige Gewerbe. Die FDP will deshalb einen Vorstoss einreichen.

Von Anna Pfister
Roger Bartholdi, Gemeinderat SVP
Gemeinderat der Woche

Roger Bartholdi: «Scheinbar spreche ich Themen an, die unter den Fingernägeln brennen»

Roger Bartholdi startete seine politische Karriere bei der Auto-Partei und sitzt seit 22 Jahren für die SVP im Stadtparlament.

Von Steffen Kolberg
Abfall, Recycling
Gemeinderats-Briefing

Mehr Zeit für Recycling in der Schule

Der Abfallunterricht bekommt nicht nur einen schmeichelhafteren Namen, auch die Anzahl Lektionen des unterrichtsergänzenden Angebots wird ausgebaut.

Von Steffen Kolberg
2022-06-23 Langstrasse Drug Checking Drogen Flora Dora Anythime 24 Stunden Shop-35
10 Jahre Tsüri

Als Tsüri.ch die Eigentümer:innen der Langstrasse ausfindig machte

Kaum eine unserer Recherchen stiess auf so viel Interesse wie die Frage danach, wem die Grundstücke an der Langstrasse gehören. Die Geschichte hinter der Geschichte.

Von Simon Jacoby
Zürich Nazifrei Demonstration Polizei Februar 2022 3
Gebüsst nach Demonstration

Stadtpolizei Zürich: Verdacht Gesichtserkennungssoftware steht im Raum

Wer an unbewilligten Demonstrationen teilnimmt, kann in Zürich gebüsst werden. Wie die Polizei einen Demonstranten im Nachgang identifiziert hat, lässt den Verdacht aufkommen, dass mit einer Gesichtserkennungssoftware gearbeitet wird.

Von Lara Blatter
Bild Mario Fehr ZH24

Die besten Bilder von Mario Fehr und seinen Nummernschildern

Der Zürcher Regierungsrat Mario Fehr hat über die Jahre bereits zahlreiche Autonummernschilder versteigert. Hier zeigen wir dir die besten Fotos.

Von Tsüri.ch
Enge - Stadtpolizei Zürich
Gemeinderats-Briefing

Gegen Racial Profiling wird es keine Polizeiquittungen geben

Die AL wollte mit Quittungen bei Personenkontrollen gegen Racial Profiling bei der Polizei vorgehen. Das Anliegen wurde zwar aus formellen Gründen fallengelassen. Die dazugehörige Rassismus-Debatte trug der Gemeinderat trotzdem aus.

Von Steffen Kolberg
Bildungsdemo 2024
Interview

Filippo Leutenegger, haben wir eine Bildungskrise? «Nein»

Zürcher Schulen stehen zunehmend in der Kritik. Zu Unrecht, findet Stadtrat und Schulvorsteher Filippo Leutenegger.

Von Isabel Brun
Ann-Catherine Nabholz, Gemeinderätin GLP
Gemeinderätin der Woche

Ann-Catherine Nabholz: «Wir sind es den Theatern schuldig, dass wir ihnen zuhören»

Ann-Catherine Nabholz war 13 Jahre lang Mitglied der Hochbau-Kommission, obwohl sie als promovierte Literaturwissenschaftlerin eigentlich in der Kultur zu Hause ist. Inzwischen bereitet die Witikerin, die 2010 zu den ersten GLPler:innen im Gemeinderat gehörte, ihren Abschied aus der Politik vor.

Von Steffen Kolberg
Feministischer Streik Bern 2023

Feministischer Streik: Gewerkschaften mobilisieren kaum

Am 14. Juni findet in vielen Städten der Schweiz der feministische Streik statt. Im Gegensatz zum Streiktag 2023 blieb eine grosse Mobilisierungswelle dieses Jahr aus.

Von Isabel Brun, Marina Bolzli
winning abstimmungsbörse

Tsüri Abstimmungsbörse: Das sind die Sieger:innen

Zum zweiten Mal führte Tsüri.ch eine Abstimmungsbörse durch. Die Tsüri-Community tippte bei allen Abstimmungsvorlagen auf das richtige Ergebnis.

Kaserne_Zürich_-_Kasernenstrasse_2011-08-12_14-58-56

Zürcher Kaserne: Geflüchtete klagen über beengte Verhältnisse

Die Zürcher Wohnungskrise betrifft auch Geflüchtete – zentrale und geräumige Unterkünfte mit Privatsphäre sind Mangelware. Expert:innen fordern Zwischennutzungen und ein Ende der unterirdischen Unterkünfte.

Von Simon Jacoby
Prof. Dina Pomeranz

Dina Pomeranz: «Jüdische Galerist:innen sind nicht verantwortlich für Israel»

In Zürich wurden fünf Kunstgalerien versprayt, weil sie von jüdischen Menschen geführt, oder Werke von jüdischen Künstler:innen ausgestellt haben. Eine Expertin ordnet diese antisemitischen Aktionen ein.

Von Simon Jacoby, Jugendkulturhaus Dynamo
teaser

Malek Ossi: «Das Schweizer Asylsystem ist menschenunwürdig»

Das Schweizer Asylsystem sei menschenunwürdig, findet Malek Ossi. Er flüchtete 2015 aus Syrien in die Schweiz und unterstützt heute abgewiesene Asylsuchende.

Von Noëmi Laux
Markus Haselbach, Gemeinderat Die Mitte

Markus Haselbach: «Besser, man bricht ein 100-jähriges Haus ab als ein 30-jähriges»

Markus Haselbach wollte nach der Pensionierung noch etwas arbeiten und liess sich 2022 als Spitzenkandidat seiner Partei im Kreis 3 aufstellen. Seit seiner für ihn überraschenden Wahl setzt er sich im Gemeinderat vor allem als Vertreter von Quartieranliegen ein – wie aktuell bei der Zukunft des Albishofs.

Von Steffen Kolberg
Mood image for Mahnwache vor dem Schlachthof Zürich

Beim Schlachthof ist bald Schluss mit Fleisch. Doch was kommt dann?

2030 soll es vorbei sein mit dem Töten von Tieren auf Zürcher Stadtgebiet. Danach soll auf dem Schlachthofareal weiter Gewerbe bestehen, darüber ist man sich im Gemeinderat einig. Über den Weg dorthin aber nicht.

Von Steffen Kolberg