💌 «Züri Briefing» 💌

STADT-LANDWIRTSCHAFT

Ob solidarische Landwirtschaft oder vertikale High-Tech-Farm – Zürich übernimmt in der Landwirtschaft immer wieder eine Pionierrolle. Auf Zürcher Stadtgebiet gibt es unzählige Beispiele von innovativen und nachhaltigen Landwirtschafts- und Gartenprojekten. Aber auch traditionelle Bauernbetriebe, Rebberge und Bienenhäuser tragen ihren Teil zur Zürcher Stadt-Landwirtschaft und zur Biodiversität bei. Zeit, das Thema für einen Monat ins Zentrum zu stellen. Im Fokusmonat «Stadt-Landwirtschaft» diskutieren wir bei Tsüri.ch über die Zukunft der Landwirtschaft, die Ausrichtung der Agrarpolitik und die Bedingungen für Produzent:innen. Natürlich soll auch der Genuss nicht zu kurz kommen: Am grossen Foodsave-Bankett auf dem Bürkliplatz feiern wir ein urbanes Erntedankfest und füllen unsere Bäuche mit Essen, das für die Grossverteiler zu gross, zu krumm, oder zu klein ist.

Der Fokusmonat «Stadt-Landwirtschaft» wird unterstützt von Greenpeace, gebana, OGG und Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich.


Pitch-Night: Perspektiven der Landwirtschaft

Do, 09.09.2021
19.00 Uhr
Kosmos, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich
Infos und Tickets auf tsri.ch/pitch-night

Workshop: CO2-Label für Lebensmittel in der Praxis

Sa, 11.09.2021
15.00 Uhr
Eaternity, Siewerdtstrasse 95, 8050 Zürich
Anmeldung über tsri.ch/co2-workshop

Podium: Subventionen, Umweltschutz - Wie weiter mit der Agrarpolitik?

Mi, 15.09.2021
19:00 Uhr
Quartierhof Wynegg, Weineggstrasse 44A, 8008 Zürich
Anmeldung über tsri.ch/agrar-podium

Foodsave-Bankett

Fr, 17.09.2021
17:00 Uhr
Bürkliplatz
Weitere Infos über tsri.ch/foodsave-bankett

Urban Farming Day

Sa, 25.09.2021
Ganzer Tag
Zürich
Anmeldung & Tickets für Workshops und Führungen: tsri.ch/urban-farming-day

Podium: Wer verdient an deinem Essen?

Do, 07.10.2021
19:00 Uhr
Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich
Anmeldung über tsri.ch/produzenten-podium