Polizei

überwachung kamera
Rechtsanwalt im Interview

«Sicherheitsbehörden interessieren sich für Gesichtserkennung»

Recherchen von Tsüri.ch deuten darauf hin, dass die Zürcher Stadtpolizei Gesichtserkennungssoftware verwendet. Martin Steiger, Anwalt für Recht im digitalen Raum, überrascht das nicht.

Von Tim Haag
Zürich Nazifrei Demonstration Polizei Februar 2022 3
Gebüsst nach Demonstration

Stadtpolizei Zürich: Verdacht Gesichtserkennungssoftware steht im Raum

Wer an unbewilligten Demonstrationen teilnimmt, kann in Zürich gebüsst werden. Wie die Polizei einen Demonstranten im Nachgang identifiziert hat, lässt den Verdacht aufkommen, dass mit einer Gesichtserkennungssoftware gearbeitet wird.

Von Lara Blatter
Design ohne Titel - 1

Von Rechtsextremen genutzte Symbole bei Zürcher Polizei weit verbreitet

Mitarbeitende der Stadtpolizei Zürich posieren in den sozialen Medien mit Symbolen, die auch von Rechtsextremen genutzt werden. Das Ausmass erschreckt selbst Expert:innen. Die Polizei weicht aus.

Von Simon Jacoby

Karin Rykart kann nur scheitern

Diverse Politiker:innen decken Stadträtin Karin Rykart mit Kritik ein. Das eigentliche Problem sieht Redaktorin Lara Blatter aber nicht in der Sicherheitsvorsteherin selbst, sondern am Departement, das von patriarchalen Strukturen geprägt ist. Ein Kommentar.

Von Lara Blatter

«Macht sie überhaupt etwas?» – Niemand ist zufrieden mit Karin Rykart

Die grüne Stadträtin wird von allen Seiten mit Kritik eingedeckt – selbst von den Linken und aus der eigenen Partei. Das ist neu. Es fehle an Gestaltungswille und Durchsetzungskraft. Karin Rykart selbst sieht dies anders: «Natürlich habe ich Visionen.»

Von Simon Jacoby