Podcast: «Anna Pearson, warum müssen wir Hühner essen?»

«Huhn und Hahn» heisst das neue Projekt von Anna Pearson. Ihr Fazit, etwas plakativ formuliert: Eine nachhaltige Landwirtschaft funktioniert nur mit tierischen Lebensmitteln. Ein Plädoyer für mehr Fleischkonsum? Keinesfalls. Es ist aber eben auch kein Lobgesang auf die vegane Ernährung. Die Wahrheit ist komplizierter.

Wie ernährst du dich?

.

Vegan
0 Stimmen
Vegetarisch
0 Stimmen
Mal so mal so
0 Stimmen
0 Stimmen

Das könnte dich auch interessieren

teaser-1
«Stadi Szene»

Ein Abend im Kreis 1: Von süssen Jungs, Drogen und Stichwunden

Gewalt unter Jugendlichen nimmt zu. Ein Abend am Bahnhof Stadelhofen, wo es besonders häufig zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommt.

Von Noëmi Laux
Suchst du eine Wohnung in Zürich? Wir haben für dich die preiswertesten ausgesucht.

Bezahlbare Wohnungen in Zürich

Gerade mal 0,07 Prozent der Wohnungen in der Stadt Zürich standen letztes Jahr leer. Tausende Menschen auf Wohnungssuche spüren die prekäre Lage jeden Tag. Wir veröffentlichen hier täglich Wohnungen in Zürich, die vernünftige Mietpreise haben.

Von Anna Shao
Design ohne Titel - 1
Podcast Stadtgespräch

#4: Wohnen im Alter & Keine Lust auf neue Freund:innen

In der ersten Folge mit Rahel Bains will sie schon übers Wohnen im Alter reden. Obwohl sie und Simon erst Mitte 30 sind. Ausserdem erzählen die beiden, wie viele Freund:innen sie haben und warum Simon keine Lust auf neue hat.

Von Simon Jacoby, Rahel Bains
Spheres 1 (1)
Tipps aus der Community

Die 5 besten Sommer-Bars

Der Sommer ist endlich da! Hier liest du, in welchen Zürcher Bars du die Abendsonne am besten geniessen kannst.

Von Emilia Geisel

Kommentare