Unsere 11 liebsten Brunch-Orte

Was gibt es Besseres, als am Wochenende auszuschlafen und anschliessend Freund:innen in einem Brunchlokal treffen? Das Frühstücken bis in den Nachmittag wird immer beliebter. In Zürich kann es aber ganz schön schwer werden, den perfekten Ort zu finden. Deswegen haben wir zusammen mit der Community die besten Orte ausgesucht.

Design ohne Titel - 1
Dein Wochenende soll gemütlich starten, wie zum Beispiel bei einem Brunch bei Bebek.

1. DAR

«Dar» heisst auf marokkanisch «Haus» und auf spanisch «geben». Diese Wahl ist nicht zufällig. Das Brunch-Restaurant hat sich von der marokkanischen und spanischen Küche inspirieren lassen. Die Philosophie hinter DAR ist das Teilen, so wie es das spanische Wort beschreibt. Bei DAR geht es also darum, gemeinsam das Essen zu geniessen. Die orientalische Einrichtung erzeugt eine gemütliche Stimmung. Alle Gerichte sind vegan und variieren je nach Jahreszeit. 

Gasometerstrasse 5, 8005 Zürich 

Montag-Dienstag: geschlossen / Mittwoch-Freitag: 18:00-23:00 / Samstag: 10:00-13:30, 18:00-23:00 Sonntag: 10:00-13:30, 18:00- 22:00

2. Bebek

Bebek ist für alle gedacht, die das Brunchen wirklich ernst nehmen. Hier gibt es nämlich Frühstück bis 16.00 Uhr. Auch die Menükarte dehnt sich weit aus. Vom «türkischen zMorge» bis zum traditionellen «Konfi-Gipfeli», das vielfältige Menu lässt keine Wünsche offen. Der Innenraum von Bebek ist grossflächig mit einer Höhe von 5,40 Metern. In der Mitte des Raums befindet sich die Küche in Form eines Kubus’. Das Dach der Küche heisst «Rosenterrasse». An der kleinen Bar oder auf den bequemen Sesseln kannst du dort so lange verweilen, wie du willst. 

Badenerstrasse 171, 8003 Zürich

Restaurant: Montag- Donnerstag: 08:00-24:00 / Freitag: 08:00-01:00 / Samstag: 09:00-01:00 / Sonntag: 09:00-22:00

Rosenbar: Montag- Donnerstag: 17:00-24:00 / Freitag- Samstag: 17:00-01:00 / Sonntag: 17:00-22:00 

3. Miyuko

Miyuko ist für alle, die es gerne etwas süsser haben. Besonders viel Wert wird hier auf die Torten gelegt. Die gibt es übrigens auch in glutenfreier und veganer Version. Die Torten fallen, so wie auch der Rest des Brunch-Restaurants, wegen den knalligen Farben direkt ins Auge. Neben den süssen Speisen kannst du auch eine salzige Alternative bestellen oder von den traditionellen japanischen Tees probieren. Im Sommer oder Frühling bietet sich die Terrasse perfekt dazu an, draussen in der Sonne den Brunch-Moment zu geniessen. 

Bärengasse 20, 8001 Zürich

Montag-Dienstag: geschlossen / Mittwoch-Freitag: 09:00-18:00 / Samstag-Sonntag: 10:00-18:00 

4. Kafi dihei

Das Kafi dihei trägt seinen Namen mit Berechtigung. Bunte Stühle, Retro-Lampen und viele Blumen lassen das Kafi wie ein Zuhause wirken. In diesem Zuhause kannst du, so wie bei dir Zuhause, selbst entscheiden, was du genau willst. Es gibt eine Reihe einzelner Zutaten, die du selber zusammenstellen kannst. Vegane oder glutenfreie Kuchen findest du auch. Wie beim Kaffee Miyuko kannst du im Sommer auf einer wunderschönen Terrasse brunchen. 

Zurlindenstrasse 231, 8003 Zürich

Montag: 08:30-18:00 / Dienstag: geschlossen / Mittwoch-Freitag: 08:30-18:00 / Samstag-Sonntag: 09:00-18:00

5. Café des Amis

Mitten in Wipkingen findest du das Café des Amis. Das Kaffee bietet Essen für jede Tageszeit, ist aber vor allem für die Brunch-Optionen bekannt. Auf der weiträumigen Fläche kannst du mit deinen Freund:innen ausgiebig brunchen. Es gibt einige vegetarische und vegane Optionen, aber auch klassische Gerichte. Die Terrasse ist optimal gelegen - die Sonne scheint dort bei guten Wetter bis nachmittags. 

Nordstrasse 88, 8037 Zürich

Montag-Freitag: 08:00-24:00 / Samstag: 09:00-12:00 / Sonntag: 09:00-18:00

6. Bank

Auch die Bank am Helvetiaplatz ist ein eher grösseres Kaffee, wo du den ganzen Tag Essen bestellen kannst. Zum Brunchen ist die Auswahl besonders gut. Du kannst entweder klassische Optionen wie Porridge und Käse-Brötchen bestellen, oder aber die Bank-Spezialitäten probieren. Hier gibt es zum Beispiel das «Turkish Egg» oder den «French Toast». Zu den Spezialitäten der Bank zählt auch der Kaffee. Du kannst zwischen der Kaffee-Sorte aus Brasilien oder einem Speciality-Coffee auswählen. Gut zu wissen: Bei der Bank findest du auch ohne Reservierung meistens einen Platz an der Bar. 

Molkenstrasse 15, 8004 Zürich 

Montag: 10:00-23:00 / Dienstag-Donnerstag: 09:00-24:00 / Freitag-Samstag: 09:00-02:00 / Sonntag: 09:00-22:00 

7. Kafi Freud

«Kein Krach, kein Stress». So beschreibt der Tagesanzeiger das Kafi Freud. Das Kafi Freud ist bekannt für das ruhige Ambiente, das vielen Restaurants fehlt. Die Einrichtung, mit viel Liebe zum Detail, erzeugt eine entspannte Stimmung. Zwischen den Pflanzen findest du viele kleine Plätze, an denen du dich mit deinen Freund:innen austauschen oder dich in dein Buch vertiefen kannst. Auch kulinarisch hat das Kaffee einiges zu bieten. Wie wäre es mit selbstgemachtem Bananenbrot, Dirty Chai Latte oder Croissants gefüllt mit Spiegeleiern, Avocado und Kresse? 

Schaffhauserstrasse 118, 8057 Zürich

Montag-Freitag: 07:00-18:30 / Samstag-Sonntag: 09:00-17:00 

8. Sprössling

Mezze, Kuchen, Donuts: Im Sprössling ist alles vegan. Direkt am Schaffhauserplatz ist das Café ein Ort für alle, die sich vegan ernähren oder diese Ernährungsweise ausprobieren wollen. Von Montag bis Samstag kannst du hier frühstücken. Mit Produkten aus der Region und hausgemacht, das macht es noch besser. Der Donut ist übrigens ein wahrer Traum.

Hotzestrasse 65, 8006 Zürich

Montag-Samstag: 08:00-18:00 

9. Bro's Beans and Beats

Bro's serviert dir Soul Food: Herzhafte Sandwiches mit Raclettekäse und Rosmarinbutter, deftig belegte Brote mit Slow Egg oder Kimchi, und auch kleinere Häppchen wie Croissants mit Konfi oder Käse. Wir haben uns zudem sagen lassen, dass der Matcha Latte hier ziemlich gut sei. Das Café zeigt sich im modernen Beton-Holz-Look, wo wir im Quartierkafi-Feeling und freundlicher Atmosphäre gerne einen entspannten Sonntagnachmittag verbringen.

Gartenhofstrasse 24, 8004 Zürich

Montag-Freitag: 08:00-18:30 / Samstag-Sonntag: 10:00-18:00 

10. Miró manufactura de café

Im Miró kannst du jeweils am Wochenende ein spanisches desayuno geniessen. Das einfache, aber feine Angebot besteht aus rein biologischen Zutaten und setzt das Produkt in Szene. Es gibt beispielsweise einen Frühstücksbun mit Kimchi und Lauchmayo oder ein süsses Toast mit Blaubeerkompott und aufgeschlagenem Frischkäse. Der Star scheint - wie dem Namen des Shops zu entnehmen ist - aber der Kaffee zu sein. Eine grosse Auswahl an Kaffeebohnen aus aller Welt begeistert hier die Kaffeetrinker:innen: Honduras, Peru, Brasilien, Äthiopien sind nur vier Orte, aus denen die Bohnen für den Speciality-Coffee stammen.

Brauerstrasse 58, 8004 Zürich

Montag-Freitag: 08:00-18:00 / Samstag: 09:00-18:00 / Sonntag: 09:00-17:00

11. Kafi Für Dich

Dieses Café wurde von unserer Community besonders oft genannt. Kein Wunder, das gemütliche Ambiente sorgt für eine durchgehend gute Stimmung. Du kannst hier jeden Tag frühstücken und am Wochenende sogar ein Brunchbuffet à discretion für 32 Franken geniessen. Zudem gibt es in Zürich nur wenige kleinere Cafés, die auch abends geöffnet sind. Das Menu hier lässt keine Wünsche offen. Wer Gipfeli, Granola, Käse, Avocado, Birchermüesli, Bagels und Eier liebt, ist hier am richtigen Ort.

Stauffacherstrasse 141, 8004 Zürich

Montag-Freitag: 08:00-23:00 / Samstag: 09:00-23:00 / Sonntag: 09:00-20:00

Ohne deine Unterstützung geht es nicht

Unsere Community ermöglicht den freien Zugang für alle. Dies unterscheidet uns von anderen Medien. Wir begreifen Journalismus nicht nur als Produkt, sondern auch als öffentliches Gut. Unsere Artikel sollen möglichst vielen Menschen zugutekommen. Mit unserer Berichterstattung versuchen wir das zu tun, was wir können: guten, engagierten Journalismus. Alle Schwerpunkte, Berichte und Hintergründe stellen wir dabei frei zur Verfügung, ohne Paywall. Gerade jetzt müssen Einordnungen und Informationen allen zugänglich sein. Was uns noch unterscheidet: Unsere Leser:innen. Sie müssen nichts bezahlen, wissen aber, dass guter Journalismus nicht aus dem Nichts entsteht. Dafür sind wir sehr dankbar. Mittlerweile sind 1500 Menschen dabei und ermöglichen damit den Tsüri-Blick aufs Geschehen in unserer Stadt. Damit wir auch morgen noch unseren Journalismus machen können, brauchen wir mehr Unterstützung. Unser nächstes Ziel: 2000 – und mit deiner Beteiligung können wir es schaffen. Es wäre ein schönes Zeichen für Tsüri.ch und für die Zukunft unseres Journalismus. Mit nur 8 Franken bist du dabei!

Jetzt unterstützen!

Das könnte dich auch interessieren

Suchst du eine Wohnung in Zürich? Wir haben für dich die preiswertesten ausgesucht.

Bezahlbare Wohnungen in Zürich

Gerade mal 0,07 Prozent der Wohnungen in der Stadt Zürich standen letztes Jahr leer. Tausende Menschen auf Wohnungssuche spüren die prekäre Lage jeden Tag. Wir veröffentlichen hier täglich Wohnungen in Zürich, die vernünftige Mietpreise haben.

Von Anna Shao
Spheres 1 (1)
Tipps aus der Community

Die 5 besten Sommer-Bars

Der Sommer ist endlich da! Hier liest du, in welchen Zürcher Bars du die Abendsonne am besten geniessen kannst.

Von Emilia Geisel
teaser
Taylor Swift in Zürich

Hunderte Swifties warten vor dem Letzigrund auf ihr Idol

Menschen aus der ganzen Welt reisen nach Zürich, um Taylor Swift live zu sehen. Ihre Outfits schillern in der Sonne, während sie schon Stunden vor der Türöffnung vor dem Letzigrund Schlange stehen.

Von Noëmi Laux
Design ohne Titel - 1
Podcast Stadtgespräch

Taylor Swift kommt nach Züri & wir sind nervös

Es gibt nichts Tolleres, als Grossanlässe in Zürich: Fussball-EM, AC/DC-Konzert und nächste Woche dann Taylor Swift. Ausserdem in dieser Folge: Samantha und Simon finden kühle Sommer eigentlich ganz ok. Uneinig sind sie dafür bei der Frage Dürrenmatt oder Frisch...

Von Samantha Zaugg, Simon Jacoby

Kommentare