Ein Jahr Lockdown: Zürcher Stadtrat singt für die Bevölkerung

Um die Zürcher*innen in diesen schwierigen Zeiten aufzumuntern, singt die Zürcher Stadtregierung «I Feel Good» von James Brown.

Vor einem Jahr hat der erste Lockdown begonnen, noch immer ist die Pandemie nicht vorbei und unser geliebtes Leben ist stark eingeschränkt. Dies haben auch die neun Stadträt*innen erkannt und gegen die Corona-Müdigkeit einerseits das Projekt «Züri läbt» ins Leben gerufen. Doch damit nicht genug! Weil Zusammenhalt unter den Menschen in solchen Extrem-Zeiten enorm wichtig ist, singen die Politiker*innen für die Bevölkerung ein Ständchen.

P.S. Für jene, die es nicht entlarvt haben: Dieses Video ist nicht echt, wir haben es mit der App «Wombo» erstellt. Aber wer weiss: Vielleicht singen die Stadträt*innen bald wirklich für uns?!

Dieser Artikel wurde automatisch in das neue CMS von Tsri.ch migriert. Wenn du Fehler bemerkst, darfst du diese sehr gerne unserem Computerflüsterer melden.

Das könnte dich auch interessieren

Mood image for Dieses Buch hilft dir, die Welt zu verändern

Dieses Buch hilft dir, die Welt zu verändern

In einer Zeit voller Herausforderungen, in der es schwierig scheint, diese ausserhalb der eigenen vier Wände oder wiederkehrenden Zoom-Meetings anzupacken, erreichte uns ein knallrotes Buch mit folgendem Leitfaden: «Dieses Buch kann nicht selbst die Welt verändern, aber vielleicht kann es euch dabei unterstützen.»

Mood image for 20 Sätze, die dieses Jahr kein*e Zürcher*in gesagt hat

20 Sätze, die dieses Jahr kein*e Zürcher*in gesagt hat

Isoliert und im Lockdown: 2020 war bisher eine einzige Enttäuschung. Hier gibt es 20 Sätze, die du seit fast einem Jahr sicher nicht mehr gesagt hast.

Mood image for Das sind die Gewinner*innen der GDS-Awards 2019

Das sind die Gewinner*innen der GDS-Awards 2019

Gestern fand die vierte Verleihung der GDS-Awards statt. Die inoffizielle Alternative zu den Swiss Music Awards prämiert das Schweizer Musikschaffen abseits des Mainstreams. Gewonnen haben unter anderem Künstler*innen wie Faber, Black Sea Dahu, KimBo und Lexx.

Kommentare