Podium: Bringt Aktivismus überhaupt was?

Montag 3. Mai 2021, 19.00 Uhr
Park Platz, Wasserwerkstrasse 101, 8037 Zürich
Die Veranstaltung findet draussen statt und wird live gestreamt.

Bringt Aktivismus überhaupt etwas? Kann mensch in einem so geordneten Staat wie der Schweiz mit Aktivismus überhaupt noch etwas erreichen? Wie können Aktivist*innen etwas auf politisch-staatlicher Ebene verändern, ohne sich aktiv an der institutionellen Politik zu beteiligen? Gemeinsam möchten wir diskutieren, welche Rolle Aktivismus in unserer Politik, unserer Stadt und unserer Gesellschaft einnimmt und einnehmen könnte.

Teilnehmer*innen:
Daniel Bischof - Institut für Politikwissenschaften Universität Zürich
Isabel Garcia - Gemeinderätin Zürich, Präsidentin Secondas Zürich
Dembah Fofanah - Kollektiv Vo da.

Moderation: Rahel Bains - Tsüri.ch

Hier geht es zum ganzen Programm des Fokusmonats «Misch dich ein!».

Der Fokusmonat «Misch dich ein!» ist eine Kooperation von Tsüri.ch und der Urban Equipe . Unterstützt wird er durch die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Zürich , durch den Integrationskredit des Bundes im Rahmen des Programm «Citoyenneté – mitreden, mitgestalten, mitentscheiden» sowie durch das Kantonale Integrationsprogramm und den Integrationskredit der Stadt Zürich.