Podium: Wie schaffen wir das Drittelsziel?

Donnerstag 3. Dezember 2020, 19:00 Uhr
Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Vor fast zehn Jahren haben die Stimmbürger*innen der Stadt einen Auftrag erteilt: Bis 2050 muss ein Drittel der Wohnungen in der Stadt gemeinnützig sein. Doch die Quote stagniert trotz grosser Bemühungen bei gut 26 prozent und der Stadtrat verliert langsam den Optimusmus. Was können wir konkret tun, um den gemeinnützigen Wohnungsbau zu fördern? Wir diskutieren mit den Akteur*innen.

Teilnehmer*innen:

Anita Wymann - Präsidentin Wogeno
Astrid Heymann - Direktorin Liegenschaften Stadt Zürich
Mario Schnyder - Leiter Immobilien Pensionskasse NEST

Moderation: Ursina Ingold

Hier geht es zum ganzen Programm des Fokusmonats «Wohnen»

Livestream


Diese Veranstaltung teilen.

Rubrik Wohnen2020 ermöglicht durch den Hauptsponsor Halter