Dilan Graner

Vereinspräsidentin & Korrektorat

Das mache ich bei Tsüri:

Ich bin im Korrektorat und Mitglied des Redaktionsausschusses. Unsere Aufgabe ist es, die journalistische Qualität bei Tsüri zu gewährleisten. Deshalb redigieren wir Artikel, machen die Blattkritik und bestimmen die Honorare unserer Kollegen mit.

Das mache ich ausserhalb von Tsüri:

Hauptberuflich arbeite ich auf der «anderen» Seite: in der PR.

Über diese Themen schreibe ich am liebsten:

Würde ich schreiben, dann am liebsten über Gesellschafts- und Kulturthemen.

Darum bin ich Journalistin:

Ich sehe mich nicht als Journalistin, da ich nicht schreibe.

Das mag ich an Züri am meisten:

Die Vielfalt der Menschen und Kulturen, die aufeinanderzuprallen scheinen und sich doch miteinander zu arrangieren wissen und so das Leben interessanter und lebhafter machen.