Von Sofie David

Praktikantin Civic Media

emailinstagram logo

28. April 2022 um 05:00

Dieser Artikel ist eine Promotion

Diese 5 Partys und Konzerte erwarten dich dieses Wochenende

Wenn du gerne feiern gehst, solltest du «Denkmal.org» unbedingt kennen. Der Ausgehkalender verrät dir jeden Tag was in der Stadt Zürich (oder auch in Basel) ausgangstechnisch gerade so läuft.

«Denkmal.org» listet Veranstaltungen wie Konzerte, Partys und Raves übersichtlich – geordnet nach Wochentagen – auf. Die Zürcher Ausgabe wird von der Tsüri-Redaktion kuratiert und aufbereitet. Inhaltlich bildet Denkmal.org ein breites Musikspektrum verschiedenster Genres ab. Dabei wird grosser Wert auf Unabhängigkeit gelegt. Die Plattform ist nicht kommerziell: Sie enthält keine Werbung und es werden nur bedingungslose Beiträge von Veranstalter:innen entgegengenommen. Kleine und grosse Clubs erhalten dieselbe Aufmerksamkeit. So widerspiegelt das Projekt die kulturelle Vielfalt von Zürich.

Hier findest du 5 Veranstaltungen aus dem Ausgehkalender, die du dieses Wochenende nicht verpassen solltest.

Donnerstag,  28. April, 2022

Helsinki: Göldin & Bit Turner

Der in Zürich lebende Journalist und Rapper Göldin hat die Nase voll von Corona und ‘pudert’ sie daher lieber mit Cola. So jedenfalls klingt es im «Kommentar zur Lage der Nation», dem ersten Song auf dem Album. In drei Buchstaben fassen Rapper Göldin und der Produzent Bit-Tuner 2020 zusammen. Das Album UFF ist ein Kommentar zu Hamster-Einkäufen und überfüllten Intensivstationen. Vor über einem Jahr erschienen, ist das Album jetzt auf der Bühne im Helsinki zu hören.

Freitag, 29. April 2022

Moods: The Psychedelic Music Explosion. 

The Psychedelic Music Explosion nimmt dich mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Daniel Spicer liest über die Anfänge der anatolisch-psychedelischen Musik. Die Band Insalar zieht die Menge mit einer Mischung aus traditioneller Instrumentierung, elektronischer Musik und  spirituell-philosophischen Texten in ihren Bann und zum Abschluss sorgt die DJ İpek İpekçioğlu für extatische Stimmung auf der Tanzfläche. Gute Voraussetzungen für einen unvergesslichen Abend.

Du stehst weder auf Rap noch auf psychedelische Musik? Auf denkmal.org findest du für jeden Tag Programm zu allen möglichen Musikrichtungen übersichtlich aufgelistet.

Samstag, 30. April 2022

Sender: Screening «Wer hat die Konfitüre geklaut» & DJ Altstette

Nach «Das Höllentor von Zürich» sind die Kreativköpfe Cyrill Oberholzer und Lara Stoll erneut zusammen am filmen. Das Ergebnis dieser zusammenarbeit: Eine verschwunde Konfitüre, ein verwirrter Youtuber und irgendwas mit Michael Jackson. Am Freitag wird der neue Film «Wer hat die Konfitüre geklaut» im Sender gezeigt, mit anschliessender Musikbegleitung von DJ Altstette. Wenn du also herausfinden möchtest was mit der Konfitüre passiert ist, ist der Sender sicher keine schlechte Anlaufstelle.

Club Zukunft: Soliparty Wasser für Wasser

Am Samstag steigt in der Zuki eine Soliparty für die Organisation Wasser für Wasser, die sich für einen nachhaltigen und fairen Umgang mit Wasser einsetzt. Es spielen der Genfer Weltstar Laolu, die Zürcher Smiles, VERYCOZI und Milieu Mauri. Ausserdem gibt es am Abend bereits Konzerte von Naomi Jet und Hardy Nimi sowie einen Foodtruck und Tombola.

Sonntag, 1. Mai 2022

Kasernenareal: Mike Ständer Band

Man könne sie mit Flaschen oder Blumen bewerfen aber vor allem solle man sie kennen, das sagt der Musikkritiker Ernst Zweifel über die Mike Ständer Band. Mit Titeln wie Adolf, Alkohol, Deutscheland oder Infantiler Bullshit, befeuert das Poet Punk-Duo am Sonntag auf der Kasernenwiese die Proletarier aller Länder.

Dein Wochenende ist leider schon voll mit Programm? Kein Problem, auf denkmal.org findest du jede Woche eine ganze Reihe an Veranstaltungen übersichtlich aufgelistet!