Crowdfunding

WOHNEN2020

Bild von Wohnen2020

Von Hausbesitzer*innen bis zu Hausbesetzer*innen variieren die Ansprüche an Stadt und Wohnraum enorm. Im Spannungsfeld zwischen Profitmaximierung, bezahlbarem Wohnraum, Aufwertung und Verdrängung stehen sich Akteur*innen unerbittlich gegenüber. Wir alle brauchen ein Dach über dem Kopf und müssen wohnen. Der Boden dafür ist aber begrenzt. Wir beleuchten das Thema «Wohnen» einen Monat lang aus verschiedensten Perspektiven und stellen uns die Frage: «Wem gehört Zürich?».

Der Fokusmonat wird wie geplant mit entsprechenden Veranstaltungen und Schutzkonzepten durchgeführt. Es kann sein, dass gewisse Anlässe nur digital oder in einer abgeänderter Form stattfinden. Die aktuellen Informationen findest du auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten.

Pitch-Night: Perspektiven des Wohnens
Montag 16. November 2020, 19.00 Uhr, Kraftwerk

Gentrifizierung und Verdrängung: Ein Spaziergang durch die Weststrasse
Montag, 23.11.20, 18:30 Uhr

Podium: Wie schaffen wir das Drittelsziel?
Donnerstag, 03.12.2020, 19.00 Uhr

Kosmopolitics: Wohn(t)räume - Wer hat Platz in der Stadt?
Montag, 07.12.2020, 20.15 Uhr, Kosmos

Running Dinner: Entdecke die Küchen dieser Stadt
Freitag, 11.12.2020, 18:00

Podium: Nachhaltige Areal-Entwicklung
Donnerstag, 15.12.2020,19:00 Uhr, Karl der Grosse