Oktober 2008: Spotify startet seinen Streamingdienst!

Im Podcast «Züri vor 10 Jahr», nehmen wir euch mit auf eine Reise zurück in die Vergangenheit! Dieses Mal in den Oktober 2008: Spotify startet seinen Streamingdienst, OJ Simpson wird verurteilt und die UBS mit 60 Milliarden Franken gerettet.
21. Oktober 2018

Vor zehn Jahren war die Welt noch ein einfacherer Ort. Wir dachten, Bush sei das Schlimmste, was den USA jemals passieren konnte. Wir haben unsere Augen weit aufgerissen, als wir das erste Mal ein iPhone sahen. Social-Media war eine unschuldige Spielerei und noch nicht der neue Lifestyle.

Anzeige

Auch Zürich war ein anderer Ort. Aber wie war das früher genau? Im Podcast «Züri vor 10 Jahr» picken unsere Redaktoren Severin Miszkiewicz und Marco Büsch für euch die besten Geschichten von vor zehn Jahren raus und diskutieren sie heiss. Egal ob aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Gesellschaft – Jeden Monat präsentieren sie euch die brandheissessten News (eifach zäh jahr spööter, checks! höhööö).

In der zehnten Folge reisen wir zurück in den Oktober 2008. Der ehemalige amerikanische Football-Star O.J. Simpson wird nach einem Raubüberfall zu einer Haftstrafe verurteilt. Spotify startet seinen Streamingdienst. Der österreichische Rechtspopulist Jörg Haider stirbt wenige Tage nach den Wahlen. Die Finanzkrise erreicht endgültig den Paradeplatz, als die UBS von der Schweizer Nationalbank mit 60 Milliarden Franken gerettet werden muss. Bligg schlägt erstmals den volksmusikalischen Weg ein. Es fällt «Jahrhunderschnee» im Oktober und wir sprechen über den bärenstarken Abfallhai. Es ist viel passiert im Oktober 2008, packen wir's an.

Anzeige

Du hast die bisherigen Folgen von «Zürich vor 10 Jahr» verpasst? Wir haben dir eine Playlist zusammengestellt!

Wie findest du den Podcast? Sag uns so richtig deine Meinung!

Via Mail oder Social-Media-Kanäle: Facebook, Instagram oder Twitter.

Oder den beiden Redaktoren persönlich:

Redaktor

Artikel-Liste

O.J. Simpson schuldig gesprochen

Diesmal wird O.J. Simpson nicht davon kommen (Welt, 04.10.2018)
OJ faces life and death in prison - 13 years on (
Guardian, 05.10.2008)

Spotify startet in Schweden

So revolutioniert Spotify die Musikindustrie (Trendmagazin, 08.10.2018)
Wie man Erfolg bezahlt (
Zeit.de, 03.04.2018)
«Spotify hat die Art und Weise, wie wir Musik hören, verändert» (
SRF, 05.10.2018)

Rechtsruck in Österreich / Autounfall von Haider

NR-Wahl 2008 im Rückblick (ORF, 05.10.2008)
Rechtspopulist Jörg Haider bei Autounfall getötet (Spiegel, 11.10.2008)
So besoffen war er wirklich (
Blick.ch, 24.09.2009)
Das Rätselraten um Jörg Haiders Tod geht weiter (
Welt.de, 16.10.2008)

Rettung UBS

«Ich sehe keinen Verstoss gegen den freien Markt» (Blick, 04.10.2008, online nicht verfügbar)
Eine Grossbank schlittert in die Krise (Bilanz, 21.09.2018)
Selbst 10 Jahre danach wird noch gezankt (Finews.ch, 24.09.2018)
Die Krise der UBS und ihre Rettung – eine Chronologie in Bildern (NZZ, 13.10.2018)

«Rosalie» von Bligg erscheint
No Respect: Rapper Bligg klaut Hit-Melodie bei Volksmusiker (SRF, 31.10.2009)
«Bliggs Geld reicht wohl kaum für ein Auto» (
20Min, 29.10.2009)

Jahrhundertschnee im Oktober
Der Jahrhundertschnee ( Blick am Abend, 30.10.2008, online nicht verfügbar)

Elmar Ledergerber tritt zurück, weil sein Sohn ihn braucht
«Auf dem Weg vom Stapi zum Papi» ( LZ, 23.10.2008, online nicht verfügbar)
Zürich bekommt den Abfallhai als neuen Abfallkübel
Dem Abfallhai kann selbst ein Bär nichts anhaben ( NZZ, 11.10.2008, online nicht verfügbar)
«Warum gibts an der Bahnhofstrasse nichts gegen Hundehäufchen?» ( TA, 30.07.2012, online nicht verfügbar)

Jetzt kostenlos abonnieren

Tsüri-Mail

Trage dich hier für den Newsletter ein.

Diese Rubriken interessieren mich:
<

Whatsapp

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Whatsapp-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klickte auf den Button, speichere unsere Nummer und sende das Wort «Start» an uns. Schon geht's los.

Facebook-Messenger

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Facebook-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klickte auf den Button und sende das Wort «Start» an uns. Schon geht's los.

Telegram

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Telegram-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klicke auf den Button. Schon geht's los.

Member reden mit: Bewerte hier diesen Beitrag mit 1 bis 5 Punkten und entscheide so über das Honorar für den / die Journalist*in mit.
Bewertung löschen

Kommentare

Willst du unabhängigen Journalismus?

Tsüri.ch steht für unabhängigen & engagierten Journalismus und setzt sich für eine offene, fröhliche, tolerante und ökologische Gesellschaft ein. Mit deiner Unterstützung können wir das auch in Zukunft tun.

Mit nur 5.-/Monat bin ich dabei
Einloggen und zurück zum Artikel
Gerade nicht