Tsüri Shop 🛒
Rubrik Was lauft? ermöglicht durch
HWZ

11 wirklich gute Tipps gegen die Sommerhitze

Diese Woche soll es bis zu 37 Grad werden. Wie sollen wir das bloss überleben? Wir haben für dich ein paar Tipps gesammelt.
25. Juni 2019

1. Im Supermarkt bei den Kühlregalen rumhängen.

2. Einen Kübel mit kaltem Wasser füllen, unter den Schreibtisch stellen und die Füsse reinhalten.

Das Kind im GIF macht es übrigens falsch.

3. Bilder von Schneelandschaften anschauen.

4. Nach Nuuk auswandern. Dort ist es kalt, weil es in Grönland liegt.

5. Baden in der Limmat (oder im See)

Am besten geht das natürlich mit dem Tsüri-Fisch, den du dir bei uns im Shop gönnen kannst.

6. Nasse Tücher aufhängen (nützt wirklich)

7. Blütteln (für die lieben Deutschen/Expats in Zürich: Das heisst nackt rumhängen)

8. Die Arbeit schwänzen (kam als Tipp aus der Redaktion; keine Ahnung, wie das gegen die Hitze nützen soll)

9. Viel (Wasser) trinken

10. Dem Hitzetelefon der Stadt Zürich anlüten

Hier die Nummer: 044 412 00 60
Und hier die Medienmitteilung.

11. Wassermelone essen (wegen dem schönen Titelbild)


Und was sind deine Tipps gegen die Sommerhitze?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Willst du mitreden?

Wir kämpfen zusammen für mehr Diversität, Nachhaltigkeit, Gleichstellung und ein Zürich für alle. Als Tsüri-Member bestimmst du mit, worüber wir berichten und bist Teil von verschiedenen Formaten, die unsere Stadt bewegen.

Tsüri-Member werden
Einloggen und zurück zum Artikel
Weiterlesen