💌 «Züri Briefing» 💌

Spende eine Soli-Membership für Menschen mit wenig Geld

Im Dezember sammeln wir Geld, um Tsüri-Mitgliedschaften an Menschen zu verschenken, die es sich nicht leisten können.
14. Dezember 2020

In den vergangenen Wochen haben wir das Briefing an über 7000 Menschen verschickt, um neue Member zu gewinnen. Normalerweise ist dieser Service unseren 1’200 Member vorenthalten. In einer Umfrage haben wir die Empfänger*innen gefragt, warum sie noch nicht Tsüri-Member sind. Eine Antwort, die uns zum Nachdenken gebracht hat, war folgende:

Bin durch die Krise arbeitslos geworden. Daher liegen nur nötige Ausgaben drin. Danke trotzdem für eure wertvolle, wichtige und grossartige Arbeit.

Diese Person ist wohl nicht die einzige. Denn Armut existiert auch im reichen Zürich. Diese Menschen sparen in Lebensbereichen, die nicht lebensnotwendig sind. Dies führt dazu, dass ihnen eine Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben der Stadt erschwert wird.

Wir möchten helfen, dies zu ändern und den Menschen eine Tsüri-Mitgliedschaft ermöglichen, die es sich nicht leisten können. Im Dezember sammeln wir deshalb Geld, um Mitgliedschaften zu verschenken. Damit können jene kostenlos unsere Veranstaltungen besuchen, bekommen die Agenda zugeschickt und das tägliche Tsüri-Briefing.

Jede gesammelte 30 Franken verdoppeln wir und verschenken eine Jahresmitgliedschaft, die 60 Franken wert ist, an jemanden, der*die es sich nicht leisten kann.

Hier kannst du spenden:

Falls du gerne eine solche Mitgliedschaft bekommen möchtest, kannst du dich hier eintragen.

Merci tuuusig.

Kommentare

Nöd Jetzt!