🌱1348 Member 🌱

Revolutionäre Jugend Zürich besetzt das AL-Sekretariat

09. Februar 2016


Die RJZ besetzt am Dienstagabend das Sekretariat der Alternativen Liste Zürich, dies geht aus einem Facebookpost hervor. Ein Transparent mit dem Spruch «Eui Bulle werded oisi Bewegig nie stoppe chöne!» ziert die Fassade des Gebäudes.

Die AL bestätigt die Besetzung, zurzeit (18:30 Uhr) seien Diskussionen am Laufen – mehr wollte die Partei von Polizeichef Wolff gegenüber Tsüri.ch nicht sagen.

«Diese Besetzung ist eine Reaktion auf die Polizeieinsätze für welche die AL und ihr Polizeivorsteher Richard Wolff die politische Verantwortung tragen,» schreibt die RJZ auf Facebook. Einige Polizeieinsätze der letzten Monate stiessen der linken Bewegung sauer auf, namentlich bei verschiedenen Flüchtlings-Demos und der gestrigen Kurden-Demo beim türkischen Konsulat.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Nöd Jetzt!