21. Juni 2021 um 09:08

Jetzt Lindenblüten sammeln

Zur Zeit stehen die Zürcher Lindenbäume in voller Blüte. Ein geheimnisvolles Kollektiv möchte die Zürcher Bevölkerung anregen, fleissig Lindenblüten zu pflücken.

Mood image for Jetzt Lindenblüten sammeln

«Nicht nur den Duft der Lindenblüten einzuatmen ist erlaubt, sondern auch das Pflücken von den Bäumen an öffentlichen Strassen, in städtischen Anlagen und auf Schulhausplätzen, auf dass die selbstgetrockneten Lindenblüten im Winter in einem heilsamen Tee ihr würziges Armoa verbreiten» – mit diesen Worten wies 1977 die Zürcher Lokalzeitung NZZ auf die Blüte der Lindenblüten hin.

Eine Grupper Student:innen: Es ist höchste Zeit, diesen alten Brauch wieder aufleben zu lassen.» Deshalb starten sie heute mit einer Plakataktion, die auf die derzeitige Blüte des Baumes hinweisen soll. Sie finden: «Organisiert mit Freund:innen oder Familie eine Bockleiter und folgt dem Duft bis zur nächsten Linde. Die einheimischen Teelinden – die Sommer- oder Winterlinde – erkennt man an den kleinen rotbraunen oder weisslichen Haarbüschel an den Ecken der Blattnerven. Um sicher zu gehen oder um einen Lindenbaum in der Nähe zu finden, kann im Stadtbaukataster die Baumart überprüft werden.

Vorsicht walten lassen

Um die Äste nicht zu beschädigen soll vom Boden aus oder mit einer Bockleiter gesammelt werden. Das Sammeln soll mit grösster Vorsicht von statten gehen: Äste abbrechen ist streng untersagt. Die Ernte sollte bei gutem Wetter stattfinden, wobei die trockenen Blüten mit dem Flugblatt geerntet werden. Am besten eignet sich eine verkehrsarme Stelle wie die lindenreiche Josefwiese zum sammeln. Die Haftung sei Sache der Sammler:innen, jede:r müsse die Verantwortung für sich selber übernehmen, sagt das Kollektiv, das sich zudem über Bilder der Ernte freuen würde. Diese können an achtunglinden@gmail.com gesendet werden oder das taggen unter #achtunglinden auf Instagram.

Das Geheimnis um die Identität der Initiant:innen dieses Sammel-Aufrufs werden wir übrigens im September während unseres Fokusmonats Landwirtschaft lüften.

Dieser Artikel wurde automatisch in das neue CMS von Tsri.ch migriert. Wenn du Fehler bemerkst, darfst du diese sehr gerne unserem Computerflüsterer melden.