Tsüri Shop 🛒

Kulturfilz - Kaspar Flück: «Es darf kitschig werden.»

Kaspar Flück malt. Seine Ölbilder produziert er mit der Technik der alten Meister. In seinem Atelier sieht man Naturpigmente und riecht das Öl. Seine Bilder sind genau so immersiv wie seine Technik. Farbschicht um Farbschicht beschreiben die Gemälde Räumlichkeiten, Tiefen oder wie der Künstler selber sagen würde: das Innere Universum.
30. Juni 2019

Der Gast entscheidet, in welcher Bar oder welchem Kaffee die Sendung aufgenommen wird. Livio Beyeler, selber Kunst- und Kulturschaffender, redet mit Zürcher Persönlichkeiten über ihr Werk, ihre Sicht und ihre Begeisterung – ein Podcast, der dich Kultur neu erleben lässt.


Kaspar Flück wurde in Solothurn geboren und fing nach einem Grafikstudium an mit Öl zu malen. Sein Traumberuf als Kind war Archäologe, Astronaut oder Erfinder. Mit seinem jetzigen Schaffen kommt er all diesen Berufen nach. Seine Vorbereitungen für ein Bild ähneln dem Arbeiten des Archäologen und sobald er anfängt zu malen hebt er als Astronaut ab. Zumindest erklärt er es so. Wir wollen es genauer wissen und fragen nach, im Kulturfilz.

Anmerkung der Redaktion: Es herrscht Kulturfilz. Kaspar Flück und Livio Beyeler lernten sich im Rahmen einer Gruppenausstellung kennen.

Redaktor

Jetzt kostenlos abonnieren

Tsüri-Mail

Trage dich hier für den Newsletter ein.

Diese Rubriken interessieren mich:
<

Whatsapp

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Whatsapp-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klickte auf den Button, speichere unsere Nummer und sende das Wort «Start» an uns. Schon geht's los.

Facebook-Messenger

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Facebook-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klickte auf den Button und sende das Wort «Start» an uns. Schon geht's los.

Telegram

Jetzt auf dem Laufenden bleiben. Unser Telegram-Channel sendet dir die neusten Beiträge direkt auf dein Handy

Klicke auf den Button. Schon geht's los.

Kommentare

Willst du mitreden?

Wir kämpfen zusammen für mehr Diversität, Nachhaltigkeit, Gleichstellung und ein Zürich für alle. Als Tsüri-Member bestimmst du mit, worüber wir berichten und bist Teil von verschiedenen Formaten, die unsere Stadt bewegen.

Tsüri-Member werden
Einloggen und zurück zum Artikel
Weiterlesen