🌱1340 Member 🌱

Kulturfilz – Florian Vock: Aktivist, Gutmensch, Ermöglicher

«Kulturfilz» befragt Kulturschaffende. Das erste Mal ist nun auch ein Politiker und Aktivist im Podcast – aus gutem Grund, wie wir finden. Obwohl sich Florian Vock viel eher als Ermöglicher begreift, arbeitet er in diversen Projekten am politischen Kulturbegriff. Ein Gespräch über Weihnachtsmusicals, Ehe für Alle und weshalb er sich nicht mehr zu outen braucht...
31. Januar 2021
Redaktor

Florian Vock studierte Soziologie und Philosophie. Er politisierte für die Juso und die SP und gründete 2012 mit Freunden die Milchjugend. Vock engagiert sich für die Rechte von queeren Menschen. Aus diesem Engagment entstehen diverse Projekte. Er ist Vorstandsmitglied von Pink Cross und organisiert das lila.queer festival. Im Dezmeber 2020 produzierte er das queere Weihnachtsmusical «COMMUNITY» und war Mitherausgaber vom Sexheft «queer sex – whatever the fuck you want!»

Kommentare

Nöd Jetzt!