🎄27 Dezembo-Membo🎄

Diese 5 Partys und Konzerte darfst du dieses Wochenende nicht verpassen!

Magst du Konzerte und Partys? Dann bist du hier genau richtig. Denn mit dem Ausgeh-Kalender «Denkmal.org», der es von Basel bis nach Zürich geschafft hat, weisst auch du immer, was wo läuft.
18. November 2021

Denkmal.org listet Veranstaltungen wie Konzerte, Parties und Raves übersichtlich – geordnet nach Wochentagen – auf. Die Zürcher Ausgabe wird von der Tsüri-Redaktion kuratiert und aufbereitet. Inhaltlich bildet Denkmal.org ein breites Musikspektrum verschiedenster Genres ab. Dabei wird grosser Wert auf Unabhängigkeit gelegt. Die Plattform ist nicht kommerziell: Sie enthält keine Werbung und es werden nur bedingungslose Beiträge von Veranstalter:innen entgegengenommen. Kleine und grosse Clubs erhalten dieselbe Aufmerksamkeit. So widerspiegelt das Projekt die kulturelle Vielfalt von Zürich.

Diese Veranstaltungen darfst du diese Woche nicht verpassen:

Donnerstag, 16. November 2021

Dynamo

Wenn man auf Wikipedia den Artikel über Jeans for Jesus sucht, steht da: «Die Wege der vier Bandmitglieder kreuzten sich per Zufall in New York. Auf einem anschliessenden Roadtrip gründeten sie die Band aufgrund des Konsenses, dass man ästhetische Musik mit berndeutschen Texten macht, die sich aber nicht schweizerisch anhört. Als sie einem Randständigen namens Jesús, eine Jeans schenkten, war der Bandname geboren.» Wer auf Hightech-Pop steht, dem empfehlen wir, ins Dynamo zu pilgern.


Freitag, 17. November 2021

Zentralwäscherei

Wer auf Netflix «Pose» gebingt hat, weiss was Ballroom Culture ist. Für alle anderen kann es als eine Mischung von Dance Battle, Modeschau und Drag-Show zusammengefasst werden. Das House of B. Poderosa ist daran, die Ballroom Culture, die aus der US-amerikanischen LGBTQI+ Szene entstammt, in der Schweiz zu etablieren. Zur Eröffnung der Zentralwäscherei organisieren die Tänzer rund um «Hausmutter» Ivy Monteiro einen grossen Ball. Das ganze Programm findest du hier.

Falls die neue Zwischennutzung zu voll ist, gibt es auch noch viele andere Alternativen, um zu feiern. Alle weiteren Veranstaltungen für den Freitag, 17. November findest auf Denkmal.org übersichtlich zusammengefasst.


Samstag, 18. November 2021

Kauz

Heimlich Knüller kuratiert seit Jahren eine Bühne auf dem legendären Fusion-Festival, steht schon seit Jahren hinter den Plattentellern und hat den Aufstieg von Berlin zur Technohauptstadt mitgeprägt. Aus Erfahrung wissen wir, dass man bei Heimlich-Knüller-Set immer wieder überrascht wird, da eigentlich nichts auszuschliessen ist.

Zukunft

Axel Bomann und Kornel Kovacs sind die Gründer des legendären Stockholmer Labels Studio Barnhus. Ihre elektronische Tanzmusik nimmt sich meist nicht zu ernst, ist soulig und wird die Menschen im Zukki-Keller bestimmt auch in dieser kalten Novembernacht zum Schwitzen bringen.


Sonntag, 19. November 2021

Kaufleuten

Es rumpelt wieder. Kalabrese & das Rumpelorchester ist und bleibt einer der grossen Underground Tipps der Zürcher Musikszene. Als DJ und Produzent hat er einen Stil gefunden, den er als Rumpelfunk bezeichnet. Darüber singt er Deutsch, Englisch oder Schweizerdeutsch melancholische Zeilen über die Liebe, das Tanzen oder Velofahrten ins Sihltal. Mit dem Rumpelorchester präsentiert er am Sonntag seine neue Platte «Let Love Rumpel». Ein Must.

Kommentare