Beste Agenda 🎈

Feuchtfröhliche Stimmung am Tsüri-Fäscht im Provitreff.

Die lustigsten Tsüri-Momente 2019

Es gehört sich, Ende Jahr einen Blick zurück zu werfen. Wir bei Tsüri.ch machen das nicht in steifer Manier, sonden erinnern uns hier an die lustigsten Tsüri-Momente des 2019.
30. Dezember 2019
Community-Verantwortliche und Redaktorin

1. Das Sofa Gate

Der Tagesanzeiger interviewt zwei Basler zum neuen Veranstaltungskalender Denkmal.org, der es nach 12 erfolgreichen Jahren in Basel endlich auch nach Zürich geschafft hat. Die Fotografin lichtet die vier (die zwei Basler und zwei Tsürcher*innen) auf einem Sofa in der Neugasse ab. Kurz darauf erreicht Tsüri.ch ein Mail mit dem obenstehenden Foto und der Frage: «War euer Sofa unser Sofa?» Dieses Paar hat ihr Sofa ins Brocki gegeben und dann im Tagesanzeiger wiederentdeckt.

2. Das Shooting mit den 18 Rucksäcken

Ein Outdoor-Anbieter schenkte uns unzählige Rucksäcke zum Verlosen. Schnell musste eine fotografische Inszenierung her. Die Skurrilität der Fotos schreckte niemanden ab und ihr habt intensiv an der Verlosung teilgenommen.

Wieviele Rucksäcke kann 1 Person tragen? (Foto: Elio Donauer)

3. «10 vor 10» kommt zu Besuch

Am 28. August kommt «10 vor 10» spontan bei uns im Büro vobei. Um 13 Uhr kündigen sie ihren Besuch an, um 14 Uhr wollen sie bereits im Büro drehen. Genug Zeit, damit Chefredaktor Simon Jacoby schnell nach Hause fährt und sich dort ein tv-taugliches Hemd und lange Hosen anzieht. Derweil versuchen die Verbliebenen möglichst viel Tsüri-Products im Bild zu platzieren.

4. Pamela benutzt den Tsüri-Fisch

Trotz beschränkter Mittel (oder gerade deswegen) lassen wir uns immer wieder Neues einfallen, wie wir unsere Shop-Produkte bewerben. Man durchsuche das Internet und öffne Photoshop. Das Resultat sieht man hier.

6. Aus Tsüri.ch wird Tsurigo

Im Sommer brannte die Sonne so stark in unser Büro, dass wir uns in Bella Italia wähnten und das Logo auf der Webseite kurzerhand in Tsurigo umwandelten. Später folgten noch Sticker mit Tsurigo-Aufdruck und Tsurigo-Caps.

5. Das Teamfoto im Regen

Im Herbst musste zwingend ein neues Teamfoto her. Als geeignete Location wählten wir die Hardbrücke aus. Dummerweise schüttete es an jenem Tag wie aus Kübeln und das Bild erinnert stark an eine Beerdigung in einem Mafiosi-Film.

Die Idee war gut, der Regen weniger.

7. Der gestresste Guy Standing

An der Pitch-Night zur Zukunft der Arbeit beehrte uns der Co-Founder des Basic Income Earth Network, Guy Standing, mit einem Input. Der Herr war sehr gestresst, seine Verbindung zu erreichen, sodass er uns noch vor seiner Rede diesen Fresszettel mit klaren Anweisungen in die Hand drückte.

Ay ay sir.

8. Das Tsüri Fäscht

Wir von Tsüri.ch lieben Partys, besonders wenn wir sie nicht selber schmeissen müssen. An unserem 5. Geburtstag jedoch müssten wir wohl oder übel selbst eine Sause organisieren. Es war lustig und voll – nur der Typ, der zu später Stunde eine von unseren mexikanischen Deko-Decken unter seinem T-Shirt verstecken und klauen wollte, war eines zu viel.

member ad

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Nöd Jetzt!