Ihr habt gewählt: Das ist das beste Brunch-Lokal Zürichs!

Über 4'500 Brunch-Lover haben in unserem Voting mitbestimmt. Das sind die allerbesten Brunch-Lokale von Zürich:
23. März 2018

Platz 5: Babu’s Bakery & Coffehouse

In der «shabby-chicen» Einrichtung von «Babus» fühlt man sich sofort wohl. Das Café an der Löwenstrasse ist vor allem beliebt als Treffpunkt für Mütter (mit Kinderwagen) und jungen Frauen. Wenn du also einen perfekten Ort für einen Girls-Brunch suchst, findest du das bei «Babus» (Jungs, keine Angst, ihr seid auch willkommen). Highlight ist die Etagère am Wochenende, aber Vorsicht: Das wissen auch andere und darum ist das Café meist voll.

Adresse: Löwenstrasse 1, 8001 Zürich

Preis: 35.- bis 48.-

Links: Facebook, Website

Platz 4: Kafi Schnaps

Das Café in der Nähe des Schaffhausenerplatz wird von Kafi-Snobs als «einzig brauchbares Café in Wipkingen» bezeichnet. Von der Terrasse aus hat man einen schönen Überblick auf die Strasse und ein leichtes Quartier-Feeling mitten in der Stadt. Obwohl das «Kafi Schnaps» sehr trendy ist, bietet es einen bezahlbaren Brunch ohne viel Schicki-Micki an. Wer gerne länger sitzen bleibt und ins Quartier eintauchen möchte, für den ist das Café in Wipkingen der ideale Platz dafür. Bonus-Info: Das Kafi war früher übrigens eine Metzgerei – gut erkennbar an der übriggebliebenen, weissen Kachelwand.

Du willst wissen, was Tsüri-Redaktor Marco Büsch von eurer Wahl hält: Hier seine Review zum Brunch im «Kafi Schnaps».

Adresse: Kornhausstrasse 57, 8037 Zürich

Preis: 13.- bis 26.-

Links: Facebook, Website

Platz 3: Zum guten Glück

Das Café «Zum guten Glück» spiegelt Wiedikon perfekt wider. Urban, locker, bizli schick, aber freundlich. Die Speisekarte ist zwar nichts für hohe Gourmets, überzeugt aber mit einer kleinen und netten Auswahl mit veganem Charakter. Die Pfannkuchen und Waffeln sind der absolute Geheimtipp! Unbedingt probieren.

Du willst wissen, was Tsüri-Redaktorin Laura Kaufmann von eurer Wahl hält: Hier ihre Review zum Brunch im Gasthaus «Zum Guten Glück».

Adresse: Stationsstrasse 7, 8003 Zürich

Preis: 7.- bis 22.-

Links: Facebook, Website

Platz 2: The Artisan

Die vielleicht schönste Einrichtung Zürichs findest du an der Nordbrücke. Das dunkle Mobiliar im «Artisan» bietet einen visuellen Kontrast zu den bezaubernden Grünpflanzen, die beleuchtet von der Decke hängen. Alleine deswegen lohnt sich schon ein Besuch im Restaurant. Doch auch die Speisen überzeugen durch frische und innovative Ideen. Man spürt, dass viel Herz dahintersteckt.

Adresse: Nordbrücke 4, 8037 Zürich

Preis: Preis: 11.- bis 32.-

Links: Facebook, Website

Platz 1: Bebek

Das elegante und schicke Interieur vom «Bebek» könnte genauso gut aus einem Manhattener Luxushotel stammen. Lass dich aber nicht täuschen, hier werden orientalische Delikatessen serviert. Wer Feta-Käse, Oliven und Hummus liebt, wird auch das Bebek lieben. Das Lokal bietet einen interessanten Mix aus westlich-modernem und orientalisch-klassischem. Dank der cleveren Raumaufteilung können Gäste beobachten, wie Trams ins Depot einfahren. Profi-Tipp: Im Bebek brunchen und danach gleich ins Houdini für einen Film!

Adresse: Badenerstrasse 171, 8003 Zürich

Preis: 36.- à discrétion (ab 6 Personen)

Links: Facebook, Website

Wir lieben Brunch genau so wie ihr! Darum kommt ab jetzt jeden Freitag eine umfassende Brunch-Review.

Haben wir was vergessen? Schreib uns:

Und hier gehts zum Newsletter:

Welche Rubriken interessieren dich?

(Titelbild: CC0 LICENSE)

Member entscheiden mit:
Deine Bewertung -> Stutz für den/die Journalist*in
Bewertung löschen

Weitere Artikel

Kommentare

Willst du unabhängigen Journalismus?

Tsüri.ch steht für unabhängigen & engagierten Journalismus und setzt sich für eine offene, fröhliche, tolerante und ökologische Gesellschaft ein. Mit deiner Unterstützung können wir das auch in Zukunft tun.

Mit nur 5.-/Monat bin ich dabei
Einloggen und zurück zum Artikel
Gerade nicht