Pitch-Night 💊

So sieht es oben auf dem Parkhaus Pfingstweid aus. Foto: Elio Donauer

6 öffentliche Dachterrassen in Zürich

Die glücklichen Stadtbewohner*innen können eine Dachterrasse ihre eigene nennen. Weil aber manche nicht einmal einen Balkon besitzen, haben wir öffentliche (Dach)-Terrassen gesucht, wo man Apérölen und in den Sonnenuntergang schauen kann.
07. August 2020
Community-Verantwortliche und Redaktorin

1. Parkhaus Pfingstweid

Mehr Urbanität geht nicht! Der oberste Stock des Pfingstweidparkhaus' ist ein beliebter Ort für Fotoshootings. Im Hintergrund ragen Prime- und Renaissancetower empor und es riecht nach Abgasen. Diese Terrasse ist besonders am Abend zu empfehlen, wenn wenige Autos dort parkiert sind.

Mehr Urbanität geht nicht mehr. Foto: Elio Donauer

2. Polyterrasse

Diese Terrasse ist nicht wirklich auf einem Dach, eher «nur» über den Dächern Zürichs. Laut Zürich Tourismus bietet die Terrasse der ETH die «beste Aussicht über die Altstadt von Zürich». Für Drinks ist auch gesorgt, diese besorgst du dir in der Studierendenkneipe «bQm», eine Etage unter der Terrasse. Leider unvergessen bleibt der Auftritt der Polyterrasse in diesem Image-Video.

Community-Fritig
Member reden mit. Worüber wir jeden zweiten Freitag berichten, das entscheiden die Tsüri-Member. Aus drei Artikelvorschlägen zu einem bestimmten Überthema wie zum Beispiel Liebe oder Demos, wählst du als Member deinen Favoriten aus. Den Vorschlag mit den meisten Stimmen setzen wir um.

3. Lindenhof

Bleiben wir noch kurz in der Altstadt – auf dem Lindenhof kannst du Boule spielen oder auf dem Mäuerchen sitzen und deine Beine baumeln lassen. Hier tummeln sich ganz schön viele Tourist*innen. Kein Wunder, denn auf Tripadvisor steht auch: «Ein MUSS beim Besuch der Stadt Zürich».

4. Dachgarten der ZHdK Toni Areal

Auch das Toni hat eine schöne Terrasse zu bieten, falls du sie denn findest. Der Dachgarten ist im 8. Stock und über 2000 Quadratmeter gross. Eine grüne Oase inmitten der grauen Hochhäuser und Betonklötze. An den Metalltischen kannst du deine mitgebrachten Snacks verspeisen.

Der Dachgarten auf der ZHdK. Foto: Studio Vulkan

5. Freitag-Tower

In Zürich-West, unweit des Primetowers, steht der Freitag Tower. 19 aufeinander gestapelte Frachtcontainer ragen 26. Meter in den Himmel. Vom obersten Container aus hast du eine schöne Aussicht über das Industriequartier. Den beschränkten Platz musst du dir allerdings mit Tourist*innen teilen, die sich vorher bei Freitag mit Accessoires aus Blachen eingedeckt haben.

Der Turm aus Containern. Foto von Teo Zac auf Unsplash

6. Kantine Hermetschloo

Diese Terrasse irgendwo im Nirgendwo zwischen Altstetten und Schlieren ist das Must-See für alle Bahnfans. Sie trumpft nämlich mit einer spektaktulären Aussicht auf das Gleisfeld auf. Die Kantine Hermetschloo ist am Mittag ein öffentliches Restaurant und am Abend und an Wochenenden kann sie für private Anlässe wie Geburtstage gemietet werden.

Eine Augenweide nicht nur für Zugfans. Foto: Nico Roos


Welche Dachterrasse haben wir noch vergessen? Verrate es uns in den Kommentaren.


Kommentare

Nöd Jetzt!