Spaziergang: Züri brännt (witer)

Donnerstag 20. Mai 2021, 18.00 Uhr

Kaum eine Bewegung hat Zürich so verändert wie die der 80er Jahre. Jetzt, wo die Mitglieder der «Bewegig» alt werden, wollen wir auf ihren Pfaden den Bogen zur Aktualität schlagen. Auf einem Spaziergang berichtet zuerst der Fotograf und Journalist Miklós Klaus Rózsa als Zeutzeuge über die Kämpfe ums AJZ und die damit verbundenen Jugendunruhen. Anschliessend geht es weiter zum feministischen Streikhaus, bei dem jemensch über die aktuellen feministischen Kämpfe und die Arbeit des feministischen Streikkollektivs erzählt. An der Aktivismus-Olypmpiade messen sich anschliessend Jung und Alt im Pflastersteinzielwurf, Sturmmaskenbasteln und weiteren Disziplinen.

Hier geht es zum ganzen Programm des Fokusmonats «Misch dich ein!».