Redaktor*in (Freelancer*in) gesucht

Seit Beginn 2015 mischt Tsüri.ch den Zürcher Lokaljournalismus auf: Frech, mutig und immer am Puls der Zeit. Mit viel Herzblut schreiben wir über Themen, welche das junge Zürich interessieren. Wir veranstalten Podien, deren Diskussion auch fern der Bühne weitergeführt wird. Wir schmeissen Partys, die sich nicht nur Banker*innen leisten können. Wir unterstützen wichtige Anliegen wie das «Luisa»-Projekt.

Du willst Teil dieser unserer Redaktion sein? Wir können dir zwar keine topbezahlte 100%-Journi-Stelle bieten (wer kann denn das überhaupt noch?), aber dafür bist du weitestgehend frei in deiner Themenwahl zu Artikeln – solange sie einen Bezug zur Stadt Zürich haben. Des Weiteren bieten wir dir die Möglichkeit, dich multimedial auszutoben – unabhängig von deinem Kenntnisstand. Oder willst du einen Event organisieren? Auch da können wir dich mit unserem jungen, engagierten Team unterstützen.

Was wir erwarten

  • Du interessierst dich für die Stadt Zürich. Es muss nicht immer Liebe sein, aber die Stadt sollte dich auch nicht einfach kalt lassen.
  • Du bringst Freude am Schreiben mit. Erfahrung im Journalismus ist nicht zwingend nötig, aber erwünscht.
  • Du schreibst gerne und mit Herzblut über Themen, die Zürich bewegen.
  • Du nimmst aktiv an den monatlichen Redaktionssitzungen teil.
  • Du solltest in Zürich aufgewachsen sein, in Zürich wohnen oder studieren/arbeiten. Mindestens eine dieser Bedingungen sollte erfüllt sein. Es geht uns nicht um den totalen Lokalpatriotismus, aber ein bisschen Kenntnis zu Züri sollte man schon mitbringen. Denn es sei gleich gesagt: Den “Ich bin neu in Züri”-Artikel haben wir schon.
  • Du bist eine selbständige*r, entscheidungsfreudige*r, dynamische*r Teamplayer*in blablabla: Wir sind Tsüri.ch; bei uns gibt es keinen HR-Blabla. Sei offen und nett – that’s it.

Was wir dir bieten

  • Bei Tsüri.ch kannst du vieles ausprobieren und deine Ideen bekommen die gebührende Aufmerksamkeit.
  • Du willst eine Party schmeissen, ein Podium leiten oder einen Kleidertausch organisieren?
    Bei Tsüri.ch ist alleine deine Motivation das Limit!
  • Wir besitzen einiges an Fachwissen und unterstützen dich bei deinen Vorhaben.
  • Wir bezahlen dich für deine Artikel – nicht fürstlich, aber im möglichen Rahmen.
  • Dafür redigieren und lektorieren wir deine Artikel und geben konstruktives Feedback.
  • Es gibt regelmässig Workshops zu Themen wie Mobile Reporting, Interviewtechniken oder Recherche.
  • Bei trendy Start-Ups gibt es den obligaten Früchtekorb zum Naschen. Bei uns gibt es Gratisbier an Sitzungen.
  • Du willst ein Netzwerk aufbauen? Vielleicht sitzt der*die nächste Chefredaktor*in einer grossen Zeitung an einer Tsüri.ch-Sitzung gleich neben dir. Man weiss nie. Sicher ist: Wir bieten ein junges, aufgeschlossenes Team, das sich auf dein Mitmachen freut!

Du bist interessiert?

Dann schicke uns:

  • Ein kleines Motivationsschreiben (max. halbe Seite)
  • 2-3 Arbeitsproben (publizierte oder unveröffentlichte Artikel)
  • Deinen Lebenslauf

An folgende E-Mail-Adresse: info@tsri.ch